Warenkorb (0)
Neukunde? Jetzt Konto eröffnen
Neues Kennwort anfordern Newsletter-Anmeldung

Trockendampf

Unsere industriellen/ gewerblichen Dampfreiniger arbeiten mit Trockendampf und unterscheiden sich darin von den Einsteigergeräten, die mit Nassdampf arbeiten. In der Umgangssprache wird unter dem Begriff Wasserdampf meist die Nebelschwaden aus kondensiertem Wasser verstanden, so z.B. der Dampf der aus einem Topf mit heißem Wasser aufsteigt.
 
Trockendampf ist Dampf mit einer Temperatur oberhalb der Siedetemperatur und enthält keine Wassertröpfchen mehr. Diese Methode wird in der industriellen Dampfreinigung verwendet, da die Wasserlosigkeit des Dampfes enorme Vorteile bietet, z.B. dass keine Feuchtigkeit entstehen kann, keine Wasserränder vorhanden sind und Imprägnierungen bleiben vorhanden. Daher eignet sich Trockendampf besonders in der Industrieproduktion, der Lebensmittelverarbeitung und für die Reinigung von Textilien und Möbeln.